The Loving Dead
Dinge, die Tim tut

death sucks

ich war gerade auf ner beerdigung. traurig. die ham da red hot chili peppers und "der weg" von den toten hosen gespielt und so. das war trauriger als jedes veraltete ritual oder symbol weil man da eher merkt das ein wirkliches leben vorbei ist. diese gegenüberstellung-rock mucke auf einer beerdigung- war eine besserer darstellung von carpe diem und memento mori als jedes barock gedicht jemals schaffen könnte. alle waren am heulen. da hab ich fast auch angefangen. naja das einzige was schlimmer is als n´beerdigung auf der alle heulen ist eine beerdigungn auf der niemand weint.
wenigstens weiss ich jetzt das ich verwandschaft habe...
22.9.06 18:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


zurück

Gratis bloggen bei
myblog.de